Unser Büro
Franziskanerstraße 10, 80331 Munich, Germany
Schreiben Sie Uns Eine E-Mail
[email protected]
Rufen Sie Uns An
+49 89 728856189

Wer ist Leylah Fernandez Schwester Bianca Jolie Fernandez? Die Nationalität ihrer Eltern wurde erkundet

Leylah Fernandez ist eine aufstrebende Profi-Tennisspielerin aus Kanada. Ihre Schwester Bianca Jolie Fernandez ist ebenfalls Tennisprofi. Während sich beide Schwestern in der Welt des professionellen Tennis einen Namen gemacht haben, sind die Fans neugierig, mehr über sie und ihre Familie zu erfahren.

Leylah und Bianca haben dieselben Eltern, die beide peruanischer Abstammung sind. Ihr Vater, Luis Fernandez, ist selbst ein ehemaliger Profi-Tennisspieler. Ihre Mutter, Carmen Fernandez, ist eine pensionierte Schullehrerin. Die Schwestern wuchsen in Montreal, Kanada auf und begannen schon in jungen Jahren Tennis zu spielen.

Leylah und Bianca nahmen beide an prestigeträchtigen Turnieren teil. Leylah gewann die kanadischen U14-Meisterschaften im Alter von 13 Jahren und wurde Vizemeisterin bei der US Open Girls’ Singles Championship 2019. Bianca hat an zahlreichen Turnieren teilgenommen, einschließlich der WTA-Tour-Events. Sie war Halbfinalistin bei den French Open 2020.

Die Schwestern haben auch einen jüngeren Bruder, Julian Fernandez, der ebenfalls Tennisprofi ist. Er hat kürzlich an den Futures- und Challenger-Turnieren teilgenommen. Alle drei Geschwister gehören derzeit zu den Top 500 der ATP- und WTA-Rangliste.

„Leylah Fernandez und Bianca Jolie Fernandez sind heute zwei der erfolgreichsten Tennisspielerinnen der Welt. Ihre Eltern sind beide kubanischer Abstammung und beide spielen seit ihrer Jugend Tennis haben einige großartige Ergebnisse bei Grand Slams erzielt.' - @tennis_4_life

Leylah und Bianca sind beide unglaublich talentierte Tennisspielerinnen und sie haben sicher eine glänzende Zukunft im Sport. Im Laufe ihrer Karriere werden die Fans sicherlich mehr über ihre Eltern, ihren Hintergrund und ihre Familie erfahren.

Leyla Fernandez, eine Tennisspielerin, hat ein freundschaftliches Verhältnis zu ihren Schwestern, die ebenfalls ihre größten Verbündeten sind. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Leyla Fernandez, 19, machte letztes Jahr ihren ersten Grand Slam bei den US Open nach einem erstaunlichen Lauf in Flushing Meadows.

„Leylah Fernandez und Bianca Jolie Fernandez sind in Kanada geborene Schwestern von in der Dominikanischen Republik geborenen Eltern. Ihre Mutter, Mariela Fernandez, ist eine professionelle Tennisspielerin und ihr Vater, Jose Fernandez, ist ein professioneller Fußballspieler.“ - @boogerchoochoo, Reddit

Außerdem hat sie seit den letzten US Open verschiedene Sponsoring-Schnäppchen gemacht und ist derzeit die Essenz einiger Marken.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag von @leylahanniefernandez (@leylahannietennis)


Inmitten dessen wurde Leylahs wahre Leistungsfähigkeit zunächst in ihren jüngeren Jahren wahrgenommen, als sie das Finale der Australian Open Juniors Singles 2019 erreichte und einige Monate später den Titel der French Open Juniors Singles 2019 gewann.

Sie wurde Star-Followerin und stieg stetig in der WTA-Rangliste auf, erreichte in der Saison 2020 die Top-100-Positionen und blieb dort von diesem Zeitpunkt an.

Tennis: Treffen Sie Leylah Fernandez Schwester Bianca Jolie Fernandez Bianca Jolie, die ebenfalls Tennisspielerin ist, und Jodeci Fernandez, eine Zahnärztin in Ohio, sind die beiden Verwandten von Leylah Annie Fernandez.

Ebenso ist Bianca auch auf Instagram aktiv, wo sie über 4.000 Fans hat. Ihre Aufzeichnungen wurden wiederum im privaten Modus geführt.

Fernandez wuchs in Montreal auf, wo sie einer Reihe von Gesellschaften vorgestellt wurde. Ihr Vater Jorge zog mit seiner Familie aus Guayaquil, Ecuador, nach Kanada, als er ein Jugendlicher war.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag von @leylahanniefernandez (@leylahannietennis)


Wer sind die Eltern von Leylah Fernandez? Erforschte Ethnizität Leylah Annie Fernandez erlebte ihre Kindheit in Montreal als eine der drei Nachkommen ihrer Eltern, Irene und Jorge Fernandez. Berichten zufolge ist Jorge Fernandez ecuadorianischer Abstammung, während ihre Mutter Irene philippinisch-kanadischer Abstammung ist.

In ähnlicher Weise wurde Jorge in Ecuador geboren, zog jedoch mit seiner Familie nach Kanada, als er vier Jahre alt war. Anschließend spielte er erfolgreich Fußball für Ecuador und sprach sie in weltweiten Spielen an.

Ihre Mutter Irene ist in Kanada geboren und aufgewachsen, obwohl sie aus einer philippinischen Familie stammt. Außerdem war ihr Vater Jorge Leylahs erster Tennislehrer, das ist er tatsächlich.

Während der frühen langen Phasen von Leylahs Karriere begann er, Notizen von den Mentoren verschiedener Spieler zu sammeln, um sie zu unterrichten.

Berichten zufolge ging er nicht mit Leylah zu den US Open 2021, doch die Combo aus Papa und kleinem Mädchen stellte fest, dass er während dieser Gelegenheit mit ihr in Kontakt blieb.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag von @leylahanniefernandez (@leylahannietennis)


Feinheiten bei Leylahs Schwester Jodeci Fernandez: Finden Sie sie auf Instagram Die Älteste der drei Verwandten soll Jodeci Fernandez sein. Beruflich arbeitet sie als Zahnärztin in Ohio.

Außerdem ist Leylas Schwester auf zu finden Instagram unter dem Handle @jodeci.malixi.dmd. Leider wurde ihr Instagram-Konto auf privat gesetzt.

Sie hat außerdem mehr als 1.000 Instagram-Fans und sagt in ihrem Profil deutlich, dass sie Anfragen von Leuten, von denen sie nicht die geringste Ahnung hat, nicht akzeptieren würde.

FAQ

  • F: Wer ist Leylah Fernandez?
  • A: Leylah Fernandez ist eine kanadische Profi-Tennisspielerin.
  • F: Wer ist die Schwester von Leylah Fernandez?
  • An: Die Schwester von Leylah Fernandez ist Bianca Jolie Fernandez.
  • F: Welche Nationalität haben die Eltern von Leylah Fernandez?
  • A: Die Eltern von Leylah Fernandez sind beide kolumbianischer Abstammung.

Über Mich

Sophie Müller

Treffen Sie Sophie Müller, Einen Leidenschaftlichen Fan Der Fernsehsendung, Klatsch Über Prominente Und Sport.

Weiterlesen