Unser Büro
Franziskanerstraße 10, 80331 Munich, Germany
Schreiben Sie Uns Eine E-Mail
[email protected]
Rufen Sie Uns An
+49 89 728856189

Der Texas-Mann Carl Twinly wurde verhaftet, weil er bei einem Wettbewerb vorgab, eine Kuh zu sein

Am Dienstag wurde der Texaser Carl Twinly festgenommen, nachdem er sich bei einem Wettbewerb als Kuh ausgegeben hatte. Der Vorfall ereignete sich auf der Texas State Fair, wo Twinly an einem Wettbewerb um den Titel „Best Dressed Cow“ teilgenommen hatte. Twinly, gekleidet in ein komplettes Kuhkostüm, kämpfte gegen echte Kühe um den Preis.

Twinly wurde erwischt, nachdem er Fragen zu Kühen, die ihm vom Richter gestellt wurden, nicht beantworten konnte. Als der Richter Twinly fragte, welche Art von Kuh er sei, konnte Twinly keine Antwort geben. Anschließend versuchte er, vom Tatort zu fliehen, wurde jedoch kurz darauf von der Polizei festgenommen.

Twinly wurde wegen einer kriminellen Identitätsdiebstahls angeklagt und wird derzeit mit einer Kaution in Höhe von 2.000 US-Dollar festgehalten. Der Richter, der nicht genannt werden wollte, kommentierte den Vorfall mit den Worten: „Dies ist nicht die Art von Wettbewerb, die wir hier auf der Texas State Fair fördern.“

Der Anwalt von Twinly, Allen Smith, hat erklärt, dass er plant, die Anklagen anzufechten, und argumentiert, dass sein Mandant „nur ein bisschen Spaß hatte“. Der Richter muss noch eine Entscheidung über den Fall treffen, aber es ist wahrscheinlich, dass Twinly mit einer hohen Geldstrafe und möglicherweise einer Gefängnisstrafe rechnen muss.

„Diese Geschichte ist die Definition von wild. Ich bin überrascht, dass er es angesichts des Ausgangsmaterials nicht geschafft hat.“ - @A_Rambling_Fool

Dieser Vorfall erinnert daran, dass krimineller Identitätswechsel in Texas sehr ernst genommen wird und dass jeder Versuch, sich als eine andere Person oder ein Tier auszugeben, strafrechtlich verfolgt werden kann.

Carl Twinlys falsche Kuhnachrichten im Autoritäts-Entleerungswettbewerb wurden bestimmten Berichten zufolge als falsch dargestellte Berichte angesehen.

Die Nachricht wiederholte sich und wurde erstmals im Dezember 2021 veröffentlicht.

'
Ich habe neulich davon gehört. Es ist urkomisch! Der texanische Carl Twinly wurde verhaftet, weil er bei einem Wettbewerb vorgab, eine Kuh zu sein. 🤣🤣
' - @lilac_panther

Hinter diesen Nachrichten steckte nicht viel Realität, und der erste Bericht wurde als Fetzen aus einer webbasierten Nachrichtenquelle veröffentlicht, was seine Legitimität entsprechend weiter fragwürdig erscheinen lässt.

Wer ist Carl Twinly aus Texas? Carl Twinly ist ein erwachsener Erwachsener aus Texas, der 2021 festgenommen wurde, weil er sich in einer erschöpfenden Rivalität täuschend wie eine Kuh benommen hatte.

Der Bericht über seine Festnahme und Anklage wurde von einer von Bonnie verfassten Nachrichtenquelle veröffentlicht und am 23. Dezember 2021 online gestellt.

Auf die Nachrichtenquelle wurde nicht offensichtlich verwiesen und es ähnelte einem unangenehmen Stück oder einer Bildschirmaufnahme eines gefälschten Nachrichtengenerators, und es wurden keine Fälle vorgebracht, um diesen Bericht zu respektieren.

Carl Twinly war ein Bewohner von Beaumont, Texas, und es präsentierte sich wie eine Kuh in einer Autorität, die Rivalität auslaugt.

Eine Seite und ein String namens WitcherLukas hat den Bruchteil dieser Nachricht gepostet und geteilt, und es wurden zu keinem Zeitpunkt weitere Untersuchungen oder Feinheiten diesbezüglich aufgedeckt.


Der texanische Mann Carl Twinly wurde verhaftet, weil er vorgab, eine Kuh zu sein Carl Twinly war ein texanischer Mann, der gefangen genommen wurde, weil er vorgab, eine Kuh in einer texanischen Kuhrivalität zu sein.

Laut dem Bericht aus dem Jahr 2021, der dieses Jahr erneut unterstützt wurde, wurde Carl wegen öffentlicher Fouls gefangen genommen, weil er sich wie eine Kuh in einem 4-H-Entleerungswettbewerb präsentiert hatte.

Laut den Nachrichten von Bonnie wurde er wegen öffentlicher Obszönität und Masturbation durch Irreführung gefangen genommen.

Feinheiten zu Carl Twinlys Verhaftungs- und Wettbewerbsdetails Carl Twinly wurde in eine 4-Stunden-Rivalität verwickelt, nachdem er laut den ersten Berichten von 2021 von 13 Kandidaten ausgelaugt worden war, was eher ein aufgelockertes Bildmaterial als eine echte Nachricht zu sein scheint.

FAQ

  • Q: Wer wurde festgenommen?
  • A: Der texanische Mann Carl Twinly wurde festgenommen.
  • Q: Wofür wurde er verhaftet?
  • A: Er wurde verhaftet, weil er bei einem Wettbewerb vorgab, eine Kuh zu sein.

Über Mich

Sophie Müller

Treffen Sie Sophie Müller, Einen Leidenschaftlichen Fan Der Fernsehsendung, Klatsch Über Prominente Und Sport.

Weiterlesen