Unser Büro
Franziskanerstraße 10, 80331 Munich, Germany
Schreiben Sie Uns Eine E-Mail
[email protected]
Rufen Sie Uns An
+49 89 728856189

Steve Zaragoza (SourceFed) Wiki Bio, Ehefrau, Scheidung, Freundin, Reinvermögen

Steve Zaragoza ist ein US-amerikanischer Komiker, Schauspieler und Produzent. Er ist vor allem für seine Arbeit auf YouTube bekannt, insbesondere als Teil des SourceFed-Teams. Er hat auch in zahlreichen Fernsehshows, Filmen und Podcasts mitgewirkt. Zaragoza hat einen geschätzten Nettowert von 500.000 $.

Steve Zaragoza wurde in Kalifornien geboren und besuchte das College der University of California Santa Cruz. Er begann seine Karriere als Schauspieler und trat in verschiedenen Fernsehshows, Filmen und Webserien auf. 2012 trat er der Besetzung des YouTube-Kanals SourceFed bei, wo er bis zu dessen Schließung im Jahr 2017 als Moderator arbeitete.

Zaragoza war 2013 mit der Schauspielerin und Komikerin Candace Carrizales verheiratet, das Paar ließ sich jedoch 2019 scheiden. Zaragoza ist derzeit ledig und hat keine Kinder.

Seit der Schließung von SourceFed hat sich Zaragoza an verschiedenen Projekten beteiligt, darunter Podcasting, Produktion und Schreiben. Sein neuestes Projekt ist der Podcast „What’s the Big Idea?“, der in Zusammenarbeit mit YouTube-Star Timmy Thick produziert wird. Zaragoza hat auch den Spielfilm „The Unbelievables“ produziert.

„[Steve Zaragoza] ist bekannt für seinen verrückten Sinn für Humor und seine wahnsinnigen Eskapaden auf SourceFed, weshalb ich ihm von Anfang an gefolgt bin. Er ist der König der YouTube-Trolle.“ - @KendallL_17 auf Reddit

Steve Zaragoza ist ein erfolgreicher Entertainer, der sich im Internet einen Namen gemacht hat. Er hat sich als vielseitiger Entertainer mit Erfahrung in verschiedenen Bereichen erwiesen. Mit einem geschätzten Nettowert von 500.000 US-Dollar geht es Zaragoza gut.

Wer ist Steve Zaragoza? Steve wurde am 9. Juni 1982 in Oxnard, Kalifornien, USA, geboren, also unterhalb des Sternzeichens Zwillinge und unter Beibehaltung der amerikanischen Staatsbürgerschaft. Steve ist bekannt für seinen YouTube-Kanal, wenn man bedenkt, dass er eine Internetfigur ist, obwohl er auch ein Haufen, innovativer Produzent, Sänger, Songwriter und Musiker sowie ein Schauspieler ist.

Frühe Lebensstile und Bildung Steve hat nichts über seine Eltern oder seine Ausbildung mit der Öffentlichkeit geteilt. Es wird davon ausgegangen, dass er zusammen mit seinem älteren Bruder namens Frank in Oxnard aufgewachsen ist, und es wird spekuliert, dass er die High School abgeschlossen, sich aber nie am College eingeschrieben hat.

„Steve Zaragoza ist eine amerikanische Internet-Persönlichkeit, die berühmt wurde, nachdem sie SourceFed, einen YouTube-Kanal, moderiert hat. Er hat auch in mehreren anderen Kanälen, Filmen und Fernsehsendungen gearbeitet.“ - @Mighty_Morphin auf Reddit

Online-Karriere Steves Karriere begann im Jahr 2008, als er das Track-Video „Too Drunk“ ansah, das von Buckcherry produziert wurde. Im folgenden Jahr wurde er Teil des Films „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“, da ihm die Leitung der Tonabteilung zugeschrieben wird. 2011 bekam er seine erste Stelle in einer TV-Serie in „1000 Ways to Die“ und bekam auch eine Aufgabe bei Sony als Sound-Fashion-Designer.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag von Steve Zaragoza (@stevezaragoza)


Am 1. März 2012 trat Steve dem YouTube-Kanal und der Nachrichten-Website „SourceFed“ bei, auf dem er als normaler Moderator arbeitete, bevor er Co-Moderator wurde – er wurde besonders berühmt dafür, als er innerhalb des SF-Netzwerks bekannt wurde Sie besuchte Aufenthaltstreffen und wurde von Online-Magazinen interviewt.

Dies war ungefähr zu der Zeit, als er beschloss, am 9. Mai 2012 seinen persönlichen YouTube-Kanal zu starten und seinen Soloberuf ebenso richtig aufzubauen. Im Februar 2013 gewann Steve zusammen mit seinen Co-Moderatoren von „SourceFed“ den Audience Choice Streamy Award, was dazu führte, dass Steve zum Nebenproduktkanal „SourceFedNERD“ versetzt wurde, und er besuchte anschließend „DeFranco Loves Dat AZ“ und „ VidCon 2014“-Veranstaltungen.

Ein Aspekt, der Steves Karriere bei „SourceFed“ geprägt hat, wurde, als er und Lee Newton gemeinsam ein Video über Wohltätigkeitsorganisationen moderierten, die Spenden von Reddit wegen Nacktfotos von Prominenten abgelehnt hatten, die auf der Website durchgesickert waren – Menschen taten es Dieses Video hilft nicht mehr, und der „SourceFed“-Kanal hat allein deswegen mehr als 20.000 Abonnenten verloren – es wurde schnell gelöscht.

TV-Karriere und Auftritte Eine von Steves wesentlichen Rollen beinhaltet die Comedy-Websammlung „The Annoying Orange“, in der er einem der Endergebnisse seine Stimme verlieh – aufgrund der Tatsache, dass er gut abschnitt, gaben die gleichen Hersteller Steve eine führende Position in „ The Misfortune of Being Ned“ lebhafte Kurzsammlung.

Steve hatte in den kommenden Jahren mehrere Nebenprojekte, einschließlich seines Auftritts in der „The FlipSide“-Serie und in „Fankenstein MD“, das von einem Emmy-prämierten Produzenten produziert wurde, und spielte Anna Lore, mit der Steve auf der „LeakyCon“ auftrat 2014“ Veranstaltung.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag von Steve Zaragoza (@stevezaragoza)


Er hatte die Tätigkeit eines MC im Zuge der „NMR! Live“, spielte in der Fabel-Comedy-Serie „Oscars Hotel für fantastische Kreaturen“ und veröffentlichte 2015 sein erstes Album mit dem Titel „Animals“, an dem er zusammen mit Owen Carter und Andy Kaufmans Ghost – the Das gesamte Album wird mit Hilfe des Zielmarktes bevorzugt.

Einige seiner herausragenden Erfolge sind seine Rolle in der Bizaardvark-Episode „In Your Space“ im Jahr 2017, seine Veröffentlichung der Internetserie „Torty Cloud“, in der er neben McKenzie Stith mitspielte, und seit 2018 Steve läuft auf dem Comedy-Sketch-YouTube-Kanal „The Valleyfolk“, den er zusammen mit Joe Bereta, Elliott Morgan und Lee Newton erstellt hat.

Persönliche Existenz Steve teilt jetzt nicht allzu viel über seinen privaten Lebensstil mit – wir wissen, dass er am 24. Juni 2006 Sara Zessin geheiratet hat, die damals die Liebe seines Lebens zu sein schien, aber das Paar wurde 2015 geschieden. Es gab Gerüchte nach seiner Scheidung begann er damit, Bree Essrig (Breana Danielle), seiner Kollegin von „SourceFed“, den Hof zu machen, da die beiden immer wieder Fotos voneinander auf ihren Social-Media-Rechnungen posteten und auch viel Zeit miteinander verbrachten.

Es wurde spekuliert, dass sie sich umworben haben, aber keiner von ihnen hat es bestätigt oder bestritten, und dass sie einige Zeit später auf allen Social-Media-Plattformen aufgehört haben zu sprechen und sich gegenseitig zu verleugnen. Seit heute umwirbt Steven eine Dame namens Alana, die er häufig in „Valleyfolk“-Episoden erwähnt, und sie scheint ihn sehr zu unterstützen, wie mit Hilfe von Steve irgendwann in solchen Episoden beschrieben.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag von Steve Zaragoza (@stevezaragoza)


Aussehen und Vermögen Steve ist derzeit 36 ​​Jahre alt, hat kurzes schwarzes Haar und Bart, braune Augen, ist 1,67 m groß, wiegt etwa 80 kg und trägt eine Brille. Laut Expertenschätzungen beläuft sich Steves Internetwert auf mehr als 1 Million US-Dollar, von denen er maximal mit seinen Auftritten in YouTube-Anzeigen und -Sammlungen sowie mit seinem eigenen Kanal verdient hat.

Social-Media-Präsenz Steve ist eine Internet-Persönlichkeit, so dass davon ausgegangen wird, dass er mehrere Schulden bei mehreren Social-Media-Strukturen hat, darunter YouTube, Instagram, Twitter und Facebook – er hat nicht die größte Anzahl von Followern auf YouTube, aber es sind Meilen praktisch sein wichtigstes Konto, da es ihm Geld einbringt, er hat seit 2012 125.000 Abonnenten gesammelt und mehr als 4 Millionen Perspektiven auf alle seine gemischten Filme gesammelt.

Steve ist ebenfalls sehr aktiv auf Instagram, wo er fast 150.000 Follower und ein paar 600 Posts hat, obwohl er auch ein Twitter-Konto hat, das er im November 2008 eröffnete und bisher 179.000 Follower angesammelt hat mehr als 27.000 Mal getwittert. Er hat auch eine Facebook-Seite, aber sie wird meilenweit von den meisten 30.000 Menschen verfolgt.

FAQ

  • Q: Was ist die Wiki-Biografie von Steve Zaragoza?
  • A: Steve Zaragoza ist ein YouTuber, Schauspieler und ehemaliger Nachrichtenkorrespondent, der vor allem für seine Arbeit mit dem Online-Nachrichtennetzwerk SourceFed bekannt ist. Er ist auch Musiker, Produzent und Comedian. Zaragoza wurde 1988 in Riverside, Kalifornien, geboren.
  • Q: Ist Steve Zaragoza verheiratet?
  • A: Nein, Steve Zaragoza ist nicht verheiratet. Zuvor war er mit seiner YouTuberin Dessi Espana verheiratet, aber das Paar ließ sich 2017 scheiden.
  • Q: Hat Steve Zaragoza eine Freundin?
  • A: Ob Steve Zaragoza aktuell eine Freundin hat, ist unklar. Seit seiner Scheidung im Jahr 2017 hat er nicht mehr öffentlich über Beziehungen gesprochen.
  • Q: Wie hoch ist das Vermögen von Steve Zaragoza?
  • A: Das Nettovermögen von Steve Zaragoza wird auf rund 2 Millionen US-Dollar geschätzt. Er hat seinen Reichtum hauptsächlich durch seine Arbeit mit SourceFed und anderen YouTube-Projekten angehäuft.

Über Mich

Sophie Müller

Treffen Sie Sophie Müller, Einen Leidenschaftlichen Fan Der Fernsehsendung, Klatsch Über Prominente Und Sport.

Weiterlesen