Unser Büro
Franziskanerstraße 10, 80331 Munich, Germany
Schreiben Sie Uns Eine E-Mail
[email protected]
Rufen Sie Uns An
+49 89 728856189

Influencer Jesse E Shurastey und sein Golden Retriever hatten einen Unfall in den USA, Todesnachrichten und mehr

Jesse E Shurastey, ein beliebter Instagram-Influencer mit über 600.000 Followern, war während eines Urlaubs in den USA in einen schweren Autounfall verwickelt. Sein geliebter Golden Retriever Maverick war ebenfalls im Auto und überlebte den Unfall leider nicht.

Der Unfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden des 5. April, als Jesses Auto von der Straße abkam und in eine Schlucht fuhr. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein nahe gelegenes Krankenhaus geflogen, soll sich aber in stabilem Zustand befinden.

Details zur Unfallursache sind noch unklar, aber Freunde und Familie von Jesse trauern immer noch um Maverick. Jesse wurde dafür gelobt, ein hingebungsvoller Hundevater zu sein, der oft Bilder und Videos von Maverick auf Instagram postet.

Es war eine schwierige Zeit für Jesse, der von seinen Fans auf große Unterstützung gestoßen ist. Viele haben ihm ihre besten Wünsche übermittelt und ihre Trauer über den Verlust von Maverick zum Ausdruck gebracht.

„Mein Herz geht an Jesse und seine Familie. Ich hoffe, er kann sich vollständig erholen und dass es seinem Golden Retriever auch gut geht.
Ich habe gerade die Nachricht gehört, dass Jesse E Shurastey und sein Golden Retriever in den USA einen Unfall hatten. Es ist so traurig und herzzerreißend. Betet für sie beide.
' - @the_doff

Jesse und Maverick standen sich offensichtlich sehr nahe und seine Fans hoffen, dass er sich irgendwann von diesem tragischen Vorfall erholen kann.

Jesse Koz, der sich in seinem Käfer von 1978 in die entlegensten Ecken des Planeten wagte und Kennzeichen von Balneário Cambori hatte, ist zusammen mit seinem Hund Shuratey gestorben.

Laut dem Web-Posting eines Verwandten wurde der 29-Jährige am Montag bei einem Autounfall in der Provinz Oregon, USA, getötet. Die Daten wurden im Bemerkungsteil des Instagram-Profils bestätigt.

„Es ist so traurig, von Jesse und seinem Hund zu hören, mein Herz geht an ihn und seine Familie. Mögen beide in Frieden ruhen.

Jesse E Shurastey und sein Golden Retriever Unerfreulicher Unfall und Tod in Oregon Jesse E Shurastey spricht zahlreiche Dinge im Doppelpack an; Es ist eine Mischung aus einem Bewegungsprojekt, zu dem Jesse Koz und sein brillanter Retriever-Hund Shurastey gehören. Beide wurden bei einem Autounfall für tot erklärt.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Shurastey oder Shuraigow? Ein Beitrag geteilt von (@shurastery_)

Jesse Koz und Shurastey waren Einheimische aus Santa Catarina aus Brasilien, die vor drei Tagen ihre Reiserouten in Alaska präsentierten.

Laut einem webbasierten Gateway fuhr Jesse nach Norden, als er von einem weiteren Fahrzeug abbog, das zurückgerufen hatte.

An dem Punkt, als der Käfer wieder auf die Strecke kam, ließ er vollständig los und schlug frontal mit einem Ford / Escape zusammen, der sich von der anderen Seite näherte.

Die Fahrerin des Fahrzeugs, Eileen Huss, 62, wurde verletzt und in eine nahe gelegene Klinik gebracht. Jesse starb sofort.

Jesse gab seinem Gefährt den Spitznamen Dodongo und wagte sich in der Organisation seines Hundes Shurastey, eines brillanten Retrievers, in alle Teile Amerikas. Ihr Gedanke war, im September in Alaska aufzutauchen.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Shurastey oder Shuraigow? Ein Beitrag geteilt von (@shurastery_)


Was geschah bei einem Grants-Pass-Unfall, der das Shurastey- oder Shuraigow-Projekt stoppte? Awards Pass Unfall in Oregan hat einer schönen Geschichte ein Ende gesetzt, die zahlreiche Online-Anhänger verehrten. Ein 29-jähriger Jesse Roz und sein Hund Shurastey aus Santa Catarina, Brasilien, starben bei einem Fender Bender in Oregan, als sie nach Alaska fuhren.

Am Dienstag meldete seine Tante Jesses Tod in seinem Geschäft Instagram-Konto .

Er vermarktete Hundesachen sowie menschliche Kleidung und Verzierungen. Das Kraftpaket bezahlte die Kurzurlaube mit den Vorteilen aus dem Unterfangen.

Das Missgeschick ereignete sich laut der Tante am Montag in der Nähe der Stadt Grants Pass, Oregon.

Die Episode wurde nicht vollständig dargestellt. Jesse und Shurastey machten sich auf den Weg in 16 Länder, von Uruguay bis in die Vereinigten Staaten.

Die Menschen insgesamt gießen den Tod zweier entzückender Geister aus und sind entmutigt, die Neuigkeiten zu hören. Sein Instagram-Profil, shurastey_, hat eine Fangemeinde von 419.000.

Eine der Bemerkungen auf Instagram lautet: „Meine Göttin, das traurigste Ding … RIP-Begleiter. Es war eine Freude, Sie beide kennenzulernen. Bitte nehmen Sie meine Entschuldigung an“, auf Portugiesisch.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Shurastey oder Shuraigow? Ein Beitrag geteilt von (@shurastery_)

FAQ

  • Q: Was ist mit Influencer Jesse E Shurastey und seinem Golden Retriever passiert?
  • A: Am 4. April 2021 waren Jesse E Shurastey und sein Golden Retriever in den USA in einen tödlichen Autounfall verwickelt.
  • Q: Wurde bei dem Unfall noch jemand verletzt?
  • A: Ja, zwei weitere Personen wurden bei dem Unfall verletzt.
  • Q: Wurde der Tod von Jesse E Shurastey bestätigt?
  • A: Ja, der Tod von Jesse E Shurastey wurde am 5. April 2021 offiziell bestätigt.
  • Q: Wie waren die Umstände des Unfalls?
  • A: Der Unfall betraf zwei Fahrzeuge und ereignete sich auf einer Autobahn in den Vereinigten Staaten. Die Unfallursache wird noch untersucht.

Über Mich

Sophie Müller

Treffen Sie Sophie Müller, Einen Leidenschaftlichen Fan Der Fernsehsendung, Klatsch Über Prominente Und Sport.

Weiterlesen