Unser Büro
Franziskanerstraße 10, 80331 Munich, Germany
Schreiben Sie Uns Eine E-Mail
[email protected]
Rufen Sie Uns An
+49 89 728856189

Ghislaine Maxwell Größe, Gewicht, Vermögen, Alter, Geburtstag, Wikipedia, Wer, Nationalität, Biographie

Ghislaine Maxwell ist eine britische Prominente, Geschäftsfrau und mutmaßliche Komplizin des verstorbenen Jeffrey Epstein. Sie ist bekannt für ihre hochkarätigen Freundschaften mit Größen wie Bill Clinton, Prinz Andrew und Donald Trump. Maxwell wurde am 25. Dezember 1961 in Maisons-Laffitte, Frankreich, geboren. Sie ist das jüngste von neun Kindern von Elisabeth und Robert Maxwell. Ihr Vater war ein Medienmogul und ihre Mutter eine in Frankreich geborene Erbin.

Maxwell besuchte die Oxford University und schloss 1985 mit einem Abschluss in Anthropologie ab. Anschließend zog sie nach New York, wo sie in der Öffentlichkeitsarbeit arbeitete und schließlich eine Fundraiserin und enge Vertraute von Epstein wurde. Im Jahr 2015 wurde Maxwell beschuldigt, junge Mädchen für Epsteins sexuelles Vergnügen beschafft zu haben.

Maxwells Nettovermögen wird auf rund 10 Millionen US-Dollar geschätzt. Bei 5'6 'wiegt sie etwa 130 Pfund. Sie hat blonde Haare und blaue Augen. Ihr Alter beträgt derzeit 57. Sie ist Doppelbürgerin des Vereinigten Königreichs und Frankreichs.

Maxwell ist eine umstrittene Persönlichkeit, deren Name mit zahlreichen hochkarätigen Personen in Verbindung gebracht wurde. Im Juli 2020 wurde sie festgenommen und wegen Beihilfe zu Epsteins Sexhandel mit Minderjährigen sowie wegen Meineids angeklagt. Sie wartet derzeit auf ihren Prozess.

„Nach dem, was ich gehört habe, ist Ghislaine Maxwell ein ziemlicher Charakter. Sie ist angeblich ein Joker; sie hat immer etwas vor.“ - @just_a_random_guy

Trotz ihrer rechtlichen Probleme ist Maxwell für viele weiterhin eine Quelle der Faszination, da ihr Leben und ihre Karriere Gegenstand intensiver Medienbeobachtung sind. Über sie wurde eine Wikipedia-Seite geschrieben, und es gab viele Spekulationen über ihren Aufenthaltsort und ihr Schicksal.

Ghislaine Maxwell ist eine britische Prominente, die als der jugendlichste Sprössling des Vertriebschefs und Betrügers Robert Maxwell bekannt ist. Maxwell wurde in einer exklusiven Familie geboren und trat später in Erscheinung, nachdem sie für den Sex mit dem verstorbenen Sex-Schuldigen Jeffrey Epstein verantwortlich gemacht wurde, was sie mehr als einmal ständig bestritt. Sie wurde im Wesentlichen verklagt, weil sie Minderjährige zu sexuellen Beziehungen mit Jeffrey und anderen hochkarätigen Kunden gezwungen hatte.

Im Jahr 2012 gründete Maxwell die Meeresförderungsgruppe „The TerraMar Project“, die ohnehin am 12. Juli 2019 geschlossen wurde. Am 12. März 2020 reichte sie beim Superior Court auf den US-amerikanischen Jungferninseln eine Klage gegen Epsteins Vermächtnis ein, um eine Vergütung zu erhalten ihre legitimen Anschuldigungen.

„Ghislaine Maxwell ist die Tochter des verstorbenen Medienmoguls Robert Maxwell und eine britische Prominente, Geschäftsfrau und mutmaßliche Komplizin von Jeffrey Epstein.“ - @DisgruntledCitizen4Life
Gefeierter Name Gislaine Maxwell
Alter 59 Jahre
Spitzname Maxwell
Geburtsname Gislaine Maxwell
Geburtsdatum 1961-12-25
Geschlecht Weiblich
Beruf Prominenter
Geburtsnation Frankreich
Geburtsort Maisons-Laffitte
Staatsangehörigkeit Französisch
Vater Robert Maxwell
Mutter Elisabeth
Ethnizität Weiss
Geschwister 8
Hochschule / Universität Marlborough College, Universität Oxford
Religion Christian
Höhe 5 Fuß 4 Zoll
Gewicht 62 kg
Körpermessung Wird bald hinzugefügt
Freund Ted Waitt, Jeffrey Epstein
Reinvermögen 20 Millionen Dollar
Gehalt Unbekannt
Sexuelle Orientierung Gerade
Horoskop Steinbock

Bekannt als der jüngste Spross des Vertriebschefs und Betrügers Robert Maxwell.

Bekannt für ihre Einbeziehung mit dem verstorbenen Sex-Schuldigen Jeffrey Epstein.

Ghislaine Maxwell wurde am 25. Dezember 1961 in Maisons-Laffitte, Frankreich, geboren. Ihr ursprünglicher Name ist Ghislaine Maxwell. Ihre Identität ist britisch. Maxwell hat einen Ort mit britisch-französischer Identität, während Capricon ihr Sternzeichen ist.

Ghislaine Maxwell wurde als jüngstes Kind von 9 in einer exklusiven Familie von Ian Robert Maxwell (Vater) und Elisabeth Jenny Jeanne Maxwell (Mutter) geboren. Ihre Mutter Elisabeth war eine in Frankreich geborene Analytikerin, die 1987 sogar das Tagebuch „Holocaust and Genocide Studies“ erstellte, während ihr Vater Robert ein in der Tschechoslowakei geborener britischer Medienbesitzer war, außerdem der Vertriebsmagnat und Betrüger.

Ihr Vater stammte aus einer jüdischen Familie und ihre Mutter aus Hugenottenstamm. Im November 1991 wurde die Leiche ihres Vaters entdeckt, als er in der Nähe der Kanarischen Inseln und seiner extravaganten Yacht, der Lady Ghislaine, im Ozean glitt.

Maxwell wurde zwei Tage geboren, bevor ein Fender Bender ihren erfahreneren Bruder Michael im Alter von 15 Jahren in einem verzögerten tranceähnlichen Zustand zurückließ. Das Missgeschick betraf die ganze Familie, einschließlich Ghislaine, die sogar magersüchtig wurde, als sie ein Baby war. Sie wuchs zusammen mit ihren 8 etablierteren Verwandten auf, darunter Christine Maxwell (Schwester), Isabel Maxwell (Schwester), Kevin Maxwell (Bruder), Ian Maxwell (Bruder) und Michael Maxwell, der 1967 starb, als Ghislaine erst 6 Jahre alt war.

Sie wuchs mit ihrer Familie in Oxford in der Headington Hill Hall in einem Haus mit 53 Zimmern auf. Maxwell hatte eine ungewöhnlich gemütliche Beziehung zu ihrem Vater und es wurde allgemein anerkannt, dass sie auch der Youngster Nummer eins ihres Vaters war.

Maxwell besuchte das Marlborough College und wurde danach an das Balliol College in Oxford versetzt. Nach ihrem Abschluss ging sie sogar an die University of Oxford, um ihr Studium abzuschließen. Außerdem war Maxwell in den 1980er Jahren eine auffällige Person aus der Londoner Gesellschaftsszene.

Ghislaine Maxwell trat sogar als Aufseherin des Oxford United Football Club auf, während ihr Vater Robert das Unternehmen leitete. Sie gründete auch einen Damenclub, der nach dem ersten Kit-Cat Club benannt wurde.

Maxwell arbeitete ebenfalls bei „The European“, einem Vertrieb, den ihr Vater Robert gegründet hatte.

1986 wurde Ghislaine mit dem von ihrem Vater koordinierten Namen Lady Ghislaine in seiner neuen Yacht in einer Werft in Holland angesehen.

Maxwell fungierte auch als Bote ihres Vaters in seiner kürzlich gekauften Distribution „The New York Daily News“.

Ghislaine reiste nach dem Tod ihres Vaters im November 1991 nach Teneriffa, wo die einst nach ihr benannte Yacht „Woman Ghislaine“ stationiert war, um sich um seine Büroarbeit zu kümmern.

Zu diesem Zeitpunkt zog sie dann nach New York, USA, wo sie in einem Landbüro in der Madison Avenue arbeitete und außerdem mit dem Kind von Ivana Trump und Adnan Khashoggi zusammenarbeitete. Innerhalb eines kurzen Zeitrahmens sicherte sie sich als auffällige Prominente in New York City.

Im Jahr 2012 gründete Maxwell die Meeresunterstützungsgruppe „The TerraMar Project“, eine gemeinnützige Organisation, die jedoch am 12. Juli 2019 den Abschluss meldete.

Am 12. März 2020 reichte sie beim Superior Court auf den Amerikanischen Jungferninseln eine Klage gegen Epsteins Vermächtnis ein, in der sie eine Vergütung für ihre rechtmäßigen Ausgaben forderte.

Ghislaine Maxwell traf den amerikanischen Agenten Jeffrey Epstein erstmals Mitte der 1990er Jahre in New York. Sie vermittelte Epstein für eine lange Zeit eine herzliche Verbindung, die Epstein als seine liebste Gefährtin und seine grundlegende Geliebte bezeichnete. Nichtsdestotrotz hörten Epstein und Maxwell, nachdem sie eine ganze Weile zusammen waren, auf, sich zu sehen, nachdem Epstein 2008 angeklagt worden war, einen Minderjährigen wegen Prostitution beantragt zu haben, wo er 13 Monate einer 18-monatigen Haftstrafe verbüßte.

Ungeachtet dessen wurde Jeffrey Epstein tot in seiner Gefängniszelle in Manhattan aufgefunden, und der Grund für den Tod war eine verwaltete Selbstzerstörung. Von diesem Zeitpunkt an ist Ghislaine Maxwell im Allgemeinen aus dem öffentlichen Leben verschwunden.

Maxwell war zu diesem Zeitpunkt für eine ganze Weile aufrichtig mit Ted Waitt, dem Erfinder von Gateway PCs, verbunden. Sie war 2010 sogar als Besucherin von Waitt auf der Hochzeit von Chelsea Clinton. Jedenfalls hielt auch ihre Verbindung nicht lange an, als sie sich Ende 2010 trennten.

Im Jahr 2019 wurde berichtet, dass Maxwell im Haus von Scott Borgerson, dem CEO von CargoMetrics, in Massachusetts lebte. Auch sie sollen schon seit geraumer Zeit inniger Verbundenheit gewesen sein. Danach, im Jahr 2019, wurde Maxwell angeblich in einem Drive-Through-Joint in Los Angeles erschossen und tauchte eine Weile nicht bei öffentlichen Anlässen auf.

Außerdem hat Maxwell eine gute Verwandtschaftsbeziehung mit Prinz Andrew, Herzog von York, dem zweiten Kind von Königin Elizabeth II., und wurde außerdem mit Bill Clinton, Donald Trump und dem Rechtsberater Alan Dershowitz gesehen.

Ghislaine Maxwell hat eine beachtliche anständige Bilanzsumme, die vollständig durch das Vermögen ihres späteren Vaters Robert Maxwell aufrechterhalten wird. Wie angeblich erhält Maxwell ein jährliches Erbe von 80.000 Pfund von einem von ihrem Vater gegründeten Trust. Ihre 7.000 Quadratmeter große Eigentumswohnung, die sie für 4,95 Millionen US-Dollar gekauft hatte, wo sie ziemlich lange lebte, wurde anschließend im Wert von 15 Millionen US-Dollar verkauft.

Mit jedem letzten bisschen ihres Vermögens hat Maxwell ein erwartetes Gesamtvermögen von rund 20 Millionen Dollar.

Ghislaine Maxwell ist eine wunderbare Frau Ende 50. Maxwell hat mit ihren erdfarbenen Augen und dunklen Haaren eine sehr schlanke Körperkonstitution. Sie steht groß mit einer Statur von 5ft. 4 Zoll, während ihr Körper ungefähr 62 kg wiegt.

FAQ

  • Q: Wie groß ist Ghislaine Maxwell?
    A: Ghislaine Maxwell ist 1,65 m groß
  • Q: Wie viel wiegt Ghislaine Maxwell?
    A: Das Gewicht von Ghislaine Maxwell wird mit etwa 54 kg angegeben.
  • Q: Wie hoch ist das Vermögen von Ghislaine Maxwell?
    A: Das Nettovermögen von Ghislaine Maxwell wird auf rund 10 Millionen US-Dollar geschätzt.
  • Q: Wie alt ist Ghislaine Maxwell?
    A: Ghislaine Maxwell ist 2020 58 Jahre alt.
  • Q: Wann hat Ghislaine Maxwell Geburtstag?
    A: Ghislaine Maxwells Geburtstag ist der 25. Dezember 1961.
  • Q: Hat Ghislaine Maxwell eine Wikipedia-Seite?
    A: Ja, Ghislaine Maxwell hat eine Wikipedia-Seite.
  • Q: Wer ist Ghislaine Maxwell?
    A: Ghislaine Maxwell ist eine britische Prominente und die Tochter des verstorbenen Medienmoguls Robert Maxwell.
  • Q: Welche Nationalität hat Ghislaine Maxwell?
    A: Ghislaine Maxwell ist Britin.
  • Q: Wo finde ich eine Biographie von Ghislaine Maxwell?
    A: Eine Biografie von Ghislaine Maxwell finden Sie auf ihrer Wikipedia-Seite.

Über Mich

Sophie Müller

Treffen Sie Sophie Müller, Einen Leidenschaftlichen Fan Der Fernsehsendung, Klatsch Über Prominente Und Sport.

Weiterlesen