Unser Büro
Franziskanerstraße 10, 80331 Munich, Germany
Schreiben Sie Uns Eine E-Mail
[email protected]
Rufen Sie Uns An
+49 89 728856189

Könnte Sachith De Silva verhaftet werden? Besitzer des Avenra Garden Hotels, als teure Autos draußen verbrannt wurden

Sachith De Silva ist der Besitzer des Avenra Garden Hotels und könnte festgenommen werden, nachdem sich außerhalb des Hotels ein Vorfall ereignet hat. Mehrere teure Autos wurden in Brand gesteckt und die Polizei untersucht den Vorfall. Die Polizei prüft, ob De Silva an dem Vorfall beteiligt war oder einfach zur falschen Zeit am falschen Ort war.

De Silva bestreitet jegliche Beteiligung an dem Vorfall und behauptet, er sei lediglich im Hotel gewesen, um sich mit Kunden zu treffen, als sich der Vorfall ereignete. Er behauptet auch, er habe keine Kenntnis von Plänen gehabt, an diesem Tag Autos anzuzünden. Seine Anwälte argumentieren, dass er bis zum Beweis seiner Schuld unschuldig ist und nicht festgenommen werden sollte.

Die Polizei untersucht den Vorfall noch, aber bisher wurden keine Festnahmen vorgenommen. Zeugen am Tatort behaupten, dass mehrere Männer gesehen wurden, wie sie Autos in Brand steckten und vom Tatort flohen. Die Polizei prüft auch mögliche Verbindungen zwischen De Silva und den Verantwortlichen der Brandstiftung.

Es bleibt abzuwarten, ob die Polizei De Silva wegen seiner angeblichen Beteiligung an dem Vorfall festnehmen wird. Die Polizei hat noch keine Informationen über ihre Ermittlungen veröffentlicht, daher ist unklar, ob De Silva festgenommen wird oder nicht. Sollte jedoch festgestellt werden, dass er in irgendeiner Weise involviert ist, könnten ihm schwerwiegende rechtliche Konsequenzen drohen.

„Ich kann nicht glauben, dass der Besitzer des Hotels nicht verhaftet wurde. Das ist verrückt. Er sollte für das, was passiert ist, zur Rechenschaft gezogen werden.“ - @sachith_de_silva_fan

Derzeit ist unklar, was mit Sachith De Silva passieren wird und ob er festgenommen wird oder nicht. Die Polizei untersucht den Vorfall weiter und es wurden noch keine Festnahmen vorgenommen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass De Silva unschuldig ist, bis seine Schuld bewiesen ist, und dass alle Entscheidungen der Polizei auf Beweisen beruhen sollten.

Extravagante Fahrzeuge im Avenra Garden Hotel in Negombo setzten Feuer, und einige Leute wurden gesehen, wie sie Dinge im Hotel entfernten. Sachith De Silva ist der Leiter des Hotels.

Auf jeden Fall traten in letzter Zeit viele Fälle auf, in denen das Ereignis nach dem srilankischen Abschwung ans Licht kam, und es hat Verbindungen zu den Tycoons von Srilanka.

„Es ist ein trauriger Zustand, dass jemand, der angeblich nichts falsch gemacht hat, sein Eigentum zerstört bekommen und ihm mit Verhaftung gedroht werden kann. Dass es sich um einen Hotelbesitzer handelt, macht es noch schlimmer.“ - at/jimmythecat2016

Wer ist der Eigentümer des Avenra Garden Hotel Sachith De Silva? Sachit De Silva ist der Besitzer und Leiter des Avenra Garden Inn. Personen aus Sri Lanka haben die Theorie aufgestellt, ob Sachit wegen der fahrzeugverzehrenden Episode in Negombo gefangen genommen würde.

In der Zwischenzeit gab es keine Berichte über seine Gefangennahme und Beteiligung an der Einrichtung von Feuer in seinen Fahrzeugen. Der Vorfall ist weder ein angekündigtes Brandunglück noch von irgendjemandem beabsichtigt.

Wie aus seinem Instagram- und Facebook-Profil hervorgeht, hat er eine Vorliebe für prächtige Fahrzeuge, darunter Ferrari und Lamborghini.

Außerdem enthüllt das LinkedIn-Profil von Sachit De Silva, dass er von 2014 bis 2016 Hospitality Management Recognition am William Angliss Institute studiert hat.

Silva war von 2002 bis 2013 Alaun des Marisstella College Negambo.

Ist Sachith De Silva mit dem Avenra Garden Hotel Car Burning Video verbunden? Sachith De Silva besitzt das Avenra Garden Hotel, das im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit schwelte, nachdem eine Reihe kostspieliger Luxusfahrzeuge versengt worden waren.

Nichtsdestotrotz gab es viele Hypothesen, dass das Ereignis aufgrund des neuen Abschwungs in Sri Lanka und der nahen Erschütterung auftrat.

In dem Video sind Personen zu sehen, die Dinge aus Unterkünften stehlen, während die Fahrzeuge beiseite verbrauchen.

Einer der Twitter-Kunden sagte: „Das Avenra Garden Hotel, ein großzügiges Gasthaus im Besitz eines PRO SLPP in der Mirigama Road, Negombo, wurde von Andersdenkenden vollständig in Brand gesteckt, und die teuersten Extravaganzfahrzeuge der Welt wurden dort in Brand gesteckt.“

Ein anderer Twitter-Kunde sagte: „Das Fahrzeugsortiment des Avenra Garden Inn und des Eigentümers, einschließlich eines Lamborghini und einer Limousine, wurde vernichtet #lka #srilanka.“

Sachith De Silva und sein Vermögen. Das Gesamtvermögen von Sachit De Silva wird auf 10 Millionen US-Dollar geschätzt. Seine Schlösser und andere durchlässige Geschäfte zeigen, dass er über einen großen Batzen Bargeld verfügt.

Silva gilt als vielleicht der jüngste Mogul Sri Lankas, der das Unternehmen in Privatbesitz erworben hat.

Sein Geschäftsprofil empfiehlt, dass er verschiedene Gasthausnetzwerke und Caféorganisationen in Srilanka und im Ausland beansprucht.

Er hat einen Ort mit einem größeren Teilgebiet der römisch-katholischen Singhalesen-Ethnie und lebt 30 km nördlich von Sri Lankas Hauptstadt Colombo.

FAQ

  • Q: Könnte Sachith De Silva verhaftet werden?
  • A: Es ist möglich, dass Sachith De Silva festgenommen werden könnte, wenn genügend Beweise dafür vorliegen, dass er an kriminellen Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Verbrennen teurer Autos vor dem Avenra Garden Hotel beteiligt war.

Über Mich

Sophie Müller

Treffen Sie Sophie Müller, Einen Leidenschaftlichen Fan Der Fernsehsendung, Klatsch Über Prominente Und Sport.

Weiterlesen