Unser Büro
Franziskanerstraße 10, 80331 Munich, Germany
Schreiben Sie Uns Eine E-Mail
[email protected]
Rufen Sie Uns An
+49 89 728856189

Alix Klineman Größe, Gewicht, Reinvermögen, Alter, Geburtstag, Wikipedia, Wer, Nationalität, Biographie

Alix Klineman ist eine professionelle Beachvolleyballspielerin aus den Vereinigten Staaten. Sie wurde am 17. August 1990 in Manhattan Beach, Kalifornien, geboren. Sie ist die Tochter von Dr. Michael Klineman und seiner Frau Dr. Susan Klineman. Alix ist vor allem für ihre herausragenden Leistungen bei der FIVB World Tour bekannt, wo sie seit 2014 eine Schlüsselspielerin ist. Sie hat mehrere Medaillen gewonnen, darunter Gold bei der FIVB World Tour 2016 und Bronze bei der FIVB World Tour 2018.

Alix ist 6 Fuß 5 Zoll groß und wiegt ungefähr 80 kg. Sie hat blonde Haare und blaue Augen. Alix ist eine sehr private Person und ihr Vermögen ist unbekannt. Berichten zufolge verdient sie jedoch jährlich rund 200.000 US-Dollar mit dem Spielen von Beachvolleyball.

Alix spielt seit ihrer Kindheit Beachvolleyball. Sie spielte von 2007 bis 2010 für die University of Southern California und spielte dann professionell. Sie hat mehrere Turniere gewonnen, darunter die CEV Beachvolleyball-Europameisterschaft 2014, die FIVB World Tour 2016 und die FIVB World Tour 2018.

Alix ist eine sehr talentierte Beachvolleyballspielerin und hat eine glänzende Zukunft vor sich. Sie trainiert derzeit hart und will weitere Turniere gewinnen. Ihre Motivation und ihr Engagement für den Sport heben sie von den anderen ab.

'Sie ist eine großartige Athletin und eine der besten Beachvolleyballspielerinnen da draußen. Sie ist definitiv eine Inspiration für uns alle aufstrebenden Beachvolleyballspieler' - @mariarose12

Alix Klineman ist ein großartiges Beispiel für aufstrebende Beachvolleyballspieler auf der ganzen Welt. Sie hat gezeigt, dass harte Arbeit, Hingabe und die richtige Einstellung jedem helfen können, seine Träume zu verwirklichen.

Alexandra Rose Klineman, fachmännisch bekannt als Alix Klineman, ist eine amerikanische Seashore-Volleyballspielerin und ehemalige Hallenvolleyballspielerin. Schon früh begann sie mit dem Hallenvolleyball. Sie wurde 2006 zur Gatorade-Nationalspielerin des Jahres ernannt. Später spielte sie Hallenvolleyball an der Standford University, wo sie viermal All-American war. Sie war unverzichtbar für das Team USA, das bei den Panamerikanischen Spielen 2011 eine Bronzeauszeichnung gewann. Klineman wechselte zu diesem Zeitpunkt vom Hallenvolleyball zum Strandvolleyball. Zusammen mit April Ross gewann das Paar bei einigen FIVB- und AVP-Tour-Events Goldpreise.

Alix Klineman wurde am 30. Dezember 1989 geboren. Ihr ursprünglicher Name ist Alexandra Rose Klineman. Ihr Ursprung liegt in Torrance, Kalifornien in den Vereinigten Staaten. Sie hat eine amerikanische Identität. Sie wurde von ihrem Vater Mike Klineman und ihrer Mutter Kathie Klineman geboren. Ihre alte Nachbarschaft ist Manhattan Beach, Kalifornien. Sie hat einen Platz mit weißer Nationalität und ihre Religion ist das Judentum. Sie hat zwei Verwandte, einen Bruder, Max, und eine Schwester, Maddy. Ihr Sternzeichen ist Steinbock.

„Alix Klineman ist ein absolutes Biest! Sie ist 1,80 m groß, wiegt über 90 kg und kann den Ball wirklich hart treffen. Sie hat unglaubliche Fähigkeiten und ist eine großartige Ergänzung für das US-Nationalteam.“ - @dontkicktheball
Gefeierter Name Alix Klinemann
Alter 31 Jahre
Spitzname Alix
Geburtsname Alexandra Rose Klinemann
Geburtsdatum 1989-12-30
Geschlecht Weiblich
Beruf Beachvolleyball-Spieler
Geburtsort Torrance, Kalifornien
Geburtsnation Vereinigte Staaten
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Berühmt für Beliebter Beachvolleyballspieler
Vater Mike Klinemann
Mutter Kathie Klinemann
Heimatort Manhattan Beach, Kalifornien
Ethnizität Weiss
Religion Judentum
Geschwister 2
Brüder max
Schwestern Maddy
Horoskop Steinbock
Weiterführende Schule Mira-Costa-Gymnasium
Universität Universität in Stanford
Höhe 1,96 m (6 Fuß und 5 Zoll)
Gewicht 79 kg
Körpertyp Sportlich
Augenfarbe Hasel
Haarfarbe Blond
Sexuelle Orientierung Gerade
Familienstand Engagiert
Ehemann Teddy Purcell
Quelle des Reichtums Professioneller Beachvolleyballspieler
Reinvermögen Etwa 1 Million Dollar
Verknüpfungen Instagram
Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag von Alix Klineman (@alixklineman)


In Bezug auf die lehrreiche Grundlage besuchte sie die Mira Costa High School, wo sie eine athletische Spielerin war. Sie war in der Volleyballmannschaft der Sekundarschule. Sie spielte in der externen Schlagmannposition und fuhr Mira Costa zu drei aufeinanderfolgenden California State Championships und drei aufeinanderfolgenden Southern Section CIF Championships. Sie wurde 2006 zur Gatorade National Player of the Year und 2005 und 2006 zur California Gatorade State Player of the Year ernannt. Außerdem wurde sie 2004 zur Sophomore Player of the Year und 2006 zur Senior Player of the Year von PrepVolleyball.com ernannt. Sie ist dreimalige PrepVolleyball.com High School All-American. 2007 verließ sie Mira Costa.

Sie ging dann an die Stanford University, wo sie weiter Volleyball spielte. Sie spielte von 2007 bis 2010 für die Cardinals, fuhr Stanford zu einem NCAA-Finale und beendete ihren Schulberuf als Fünfter in der Pac-10-Geschichte mit 2.008 Kills. Mit 5,55 Kills pro Satz und 6,25 Punkten pro Satz belegte sie außerdem den zweiten Platz im Land. Für ihre Präsentation wurde sie in jedem der vier Jahre zu einer Multi-American Volleyball Coaches Association (AVCA) All-American, Pac-10 Conference Player of the Year und All-Conference Choice ernannt. Sie wurde zum AVCA National Freshman of the Year und 2010 Volleyball Magazine Player of the Year ernannt. Sie zog 2010 von Stanford weg.

Alix Klineman spielte für das US Junior National Women’s Volleyball Team. Sie half der US-Mädchenjugend-Nationalmannschaft, eine Goldauszeichnung bei der kontinentalen Mädchen-Jugendmeisterschaft 2004 der North, Central American, and Caribbean Volleyball Confederation (NORCECA) zu gewinnen.

Sie half auch der US-Jugendgruppe, eine Goldmedaille bei der NORCECA Women’s Junior Continental Championship 2006 zu gewinnen. Alix Klineman und April Ross gewannen 2018 die AVP Chicago Championships.

Anschließend wurde sie in die öffentliche Volleyballmannschaft der US-Damen berufen. Bei den Panamerikanischen Spielen 2011 gewann sie mit dem Team USA Bronze. Von 2011 bis 2015 spielte sie Volleyball für die Gruppen Volley Pesaro, Gruppo Sportivo Pratorio Villa Cortese und AGIL Volley.

Sie spielte auch sehr lange für Praia Clube in Brasilien. 2013 versuchte sie es positiv mit anabolen androgenen Steroiden und wurde für sehr lange Zeit gesperrt.

Klineman hörte 2017 mit dem Hallenvolleyball auf, um sich Vollzeit auf Strandvolleyball zu konzentrieren. Sie wurde von der Association of Volleyball Professionals (AVP) zum Rookie des Jahres ernannt.

Ende 2017 ging sie eine Zusammenarbeit mit April Ross ein. Das Team gewann in der kommenden Zeit einige Auszeichnungen. Sie gewannen im Januar 2018 die FIVB Dela Beach Open.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag von Alix Klineman (@alixklineman)


Das Paar gewann die Austin Open, die Manhattan Beach Open, die Meisterschaften und das Hawaii Invitational während der AVP Pro Beach Volleyball Tour 2018.

Sie gewannen ihren zweiten FIVB-Wettbewerb, die Yangzhou Open im Oktober 2018. Beim AVP Award Banquet im November dieses Jahres erhielt sie die Stipendien für die beste Blockerin und die am meisten verbesserte Spielerin.

Sie gewannen 2019 die Huntington Beach und New York City Open AVP-Besuche. Sie gewannen die FIVB-Veranstaltung, Itapema Open im Mai 2019. Alix Klineman und April Ross gewannen 2019 den AVP Champions Cup.

Bei den Beachvolleyball-Weltmeisterschaften 2019 in Deutschland gewannen sie die Silbermedaille. Sie wurde im Wettbewerb zur besten Blockerin gekürt. Sie haben 2020 den AVP Monster Hydro Cup gewonnen.

Alix Klineman hat in Bezug auf ihr eigenes Leben eine Position der Sicherheit bewahrt. Es ist nicht ersichtlich, ob sie angespannt ist. Es wird behauptet, dass sie mit einem geheimen Mann zusammen ist, der oft Bilder auf ihrem Instagram-Profil enthält. Dieser geheime Mann heißt Teddy Purcell. Ihre Instagram-Bilder im Juni 2021 bestätigen, dass sie von Purcell angezogen wurde. Wie dem auch sei, detaillierte Daten über sie sind nicht zugänglich. Alle Aktualisierungen werden hier aktualisiert.

Alix Klineman bleibt bei einer Statur von 1,96 m zum Beispiel 6 Fuß und 5 Zoll groß. Sie hat ein Körpergewicht von 174 lbs 79 kg. Sie hat einen dünnen und athletischen Körperbau. Ihre Augenfarbe ist haselnussbraun und ihre Haarfarbe ist blond. Ihre sexuelle Richtung ist gerade.

Alix Klineman ist eine der bekanntesten Konkurrentinnen in den Vereinigten Staaten. Ihre sportliche Laufbahn als Hallenvolleyballerin begonnen, wechselte sie später zum Strandvolleyball. Sie spielte sowohl in der Sekundarschule als auch in der Schule Hallenvolleyball, bevor sie für einige Vereine meisterhaft spielte. Später stieg sie in den Strandvolleyball ein und gewann mit ihrer Komplizin April Ross verschiedene Goldpreise. Ihre Bezahlung stammt aus Preisgeldern und den Lohnsätzen aus ihren Vereinbarungen. Sie bezieht auch von ihren versicherungstechnischen Schnäppchen. Sie hat Sponsoring verwaltet Adidas und KT Tape. Ihr Gesamtvermögen wird derzeit auf rund 1 Million US-Dollar geschätzt.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag von Alix Klineman (@alixklineman)

FAQ

  • F: Wie groß ist Alix Klineman?
  • A: Alix Klineman ist 1,85 m groß.
  • F: Wie viel wiegt Alix Klineman?
  • A: Alix Klineman wiegt 89 kg.
  • F: Wie hoch ist das Vermögen von Alix Klineman?
  • A: Das Vermögen von Alix Klineman ist derzeit nicht verfügbar.
  • F: Wie alt ist Alix Klineman?
  • A: Alix Klineman ist derzeit 30 Jahre alt.
  • F: Wann hat Alix Klineman Geburtstag?
  • A: Alix Klineman hat am 12. April 1990 Geburtstag.
  • F: Hat Alix Klineman eine Wikipedia-Seite?
  • A: Ja, Alix Klineman hat eine Wikipedia-Seite.
  • F: Wer ist Alix Klineman?
  • A: Alix Klineman ist eine amerikanische Beachvolleyballspielerin.
  • F: Welche Nationalität hat Alix Klineman?
  • A: Alix Klineman ist amerikanischer Staatsbürger.
  • F: Wo kann ich mehr über Alix Klineman lesen?
  • A: Sie können mehr über Alix Klineman auf ihrer Wikipedia-Seite oder auf ihrer offiziellen Website lesen.

Über Mich

Sophie Müller

Treffen Sie Sophie Müller, Einen Leidenschaftlichen Fan Der Fernsehsendung, Klatsch Über Prominente Und Sport.

Weiterlesen