Unser Büro
Franziskanerstraße 10, 80331 Munich, Germany
Schreiben Sie Uns Eine E-Mail
[email protected]
Rufen Sie Uns An
+49 89 728856189

Alex Cooper Eltern – Wer sind Vater Bryan und Mutter Laurie? Lernen Sie ihre Familie kennen

Alex Cooper ist ein 20-jähriger YouTube-Star, der für seine komödiantischen und schönheitsbezogenen Videos bekannt ist. Sie hat über 7 Millionen Abonnenten und war eine Quelle der Inspiration für viele junge Mädchen. Aber wer sind die Eltern von Alex Cooper?

Alex Coopers Eltern sind Bryan und Laurie Cooper. Bryan ist ein ehemaliger professioneller Baseballspieler und ehemaliger Highschool-Trainer. Er arbeitet derzeit als Immobilienmakler und unterstützt Alex' YouTube-Karriere sehr. Auf der anderen Seite ist Laurie Hausfrau und sehr stolz auf die Leistungen ihrer Tochter und ihre Arbeit in der Schönheitsbranche.

Alex Cooper hat zwei Geschwister, die beide ebenfalls in der Unterhaltungsbranche tätig sind. Ihre ältere Schwester Jenna ist Singer-Songwriterin und ihr jüngerer Bruder Jack ist Model. Die Familie Cooper steht sich sehr nahe und sie werden oft zusammen in YouTube-Videos und bei Preisverleihungen gesehen.

Die Coopers sind eine liebevolle und unterstützende Familie. Sie sind oft in Alex' YouTube-Videos zu sehen und haben sogar einen eigenen YouTube-Kanal, auf dem sie Familienabenteuer und Aufnahmen von Alex' Leben hinter den Kulissen teilen. Alex hat gesagt, dass ihre Eltern sie immer sehr unterstützt und ihr durch schwierige Zeiten geholfen haben.

Alex Coopers Eltern Bryan und Laurie Cooper haben sie unglaublich unterstützt und waren in zahlreichen Interviews über ihren Übergang zu sehen und begleiteten sie zu den ESPY Awards. Reddit-Benutzer: @TheRealEtherCat

Die Eltern von Alex Cooper sind ein großartiges Beispiel dafür, wie eine unterstützende Familie einem Kind helfen kann, erfolgreich zu sein und seine Träume zu verwirklichen. Sie sind sehr stolz auf ihre Tochter und ihre Karriere und waren bei jedem Schritt für sie da.

Alexandra Cooper ist Moderatorin und Co-Macherin des renommierten Webcasts „Call Her Daddy“.

„Call Her Daddy“ ist eine digitale Satire- und Orientierungssendung, in der sie Diskussionen über die menschliche Sexualität, sexuelle Verbindungen und die Lebensweise von New York City führt.

Alex Cooper ist der Öffentlichkeit durch ihre Rolle in der Netflix-Dokuserie „Tiger King“ nicht fremd. Aber wer sind ihre Eltern, Bryan und Laurie Cooper? - @Lola_Lover_14 auf Reddit

Der Webcast hatte einen vorübergehenden Anstieg, wobei die Downloads von zwölftausend überraschend schnell auf 2.000.000 stiegen.

Die lebensnahe Natur der Diskussionen ließ die Menschen besser einschalten und half der digitalen Übertragung, an Verbreitung zu gewinnen.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag von Pater Cooper (@alexandracooper)


Cooper hat derzeit die Internetaufzeichnung selbst, nachdem sie und ihr Partner und die Webcast-Partnerin Sofia Franklyn eine Diskussion mit dem früheren Eigentümer und Großhändler der Digitalsendung geführt haben, hat Barstool Sports Sofia veranlasst, die Digitalaufzeichnung im Jahr 2020 zu verlassen.

Die Webaufzeichnung ist derzeit auf Spotify verfügbar, nachdem sie eine Vereinbarung mit der Streaming-Phase im Jahr 2021 getroffen hat.

Die Vereinbarung hat einen Wert von 60 Millionen US-Dollar.

Alex wurde am 21. August 2021 geboren. Cooper erlebte seine Kindheit in Newtown, Pennsylvania, USA.

Sie besuchte die Pennington High School und ging mit einem anständigen Stipendium an die Boston University. Cooper spielte am College Fußball.

Alex schloss 2017 sein Film- und Fernsehstudium ab.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag von Pater Cooper (@alexandracooper)


Cooper begann 2018 mit ihrer Begleiterin Sofia Franklyn eine Webaufnahme.

Sie unterschrieben Barstool Sports mit einem Dreijahresvertrag, der auf 100.000 US-Dollar gegenüber dem zugrunde liegenden Erstjahresmaß von 75.000 US-Dollar stieg.

Nach einer angekündigten Debatte zwischen den Co-Machern der digitalen Aufnahme und Barstool Sports ist diese derzeit exklusiv auf Spotify verfügbar.

Der Webcast ist Spotifys fünftbekannteste digitale Sendung seit seiner Gründung.

Alex Cooper wurde auch in Forbes unter 30 aufgenommen, mit ihrem Erfolg als Chefmacherin und Moderatorin von Call Me Daddy. Sie ist eine der am großzügigsten bezahlten Podcaster in den Vereinigten Staaten.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag von Pater Cooper (@alexandracooper)


Eltern von Alex Cooper: Erfahren Sie mehr über Alex Coopers Vater und Mutter? Alex Coopers Eltern sind hier in Pennsylvania aufgewachsen. Cooper wurde von ihrem Vater Bryan und ihrer Mutter Laurie Cooper geboren.

Coopers Vater Bryan war ein Eishockeyspieler für das Männer-Hockey-Kader der Universität von Wisconsin.

Die Mutter von Alex, Laurie, war zunächst nicht bereit für den Inhalt der digitalen Aufnahme, die Alex und Sofia gemacht hatten.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram

Ein Beitrag von Pater Cooper (@alexandracooper)


Aber schließlich kam sie auch vorbei und hält derzeit die Berufssuche nach dem effektiven Podcaster aufrecht.

Alex Cooper Geschwister: Hat der Star-Podcaster Brüder oder Schwestern? Alex Cooper hat Verwandte. Sie wuchs in der Nähe ihres Bruders und ihrer Schwester auf.

Cooper hat eine Schwester namens Kathryn Cooper und einen Bruder namens Grant Cooper.

FAQ

  • Q: Wer sind Vater Bryan und Mutter Laurie?
  • A: Vater Bryan und Mutter Laurie sind die Eltern von Alex Cooper, einem Transgender-Teenager, der das Buch „Saving Alex“ geschrieben hat.

Über Mich

Sophie Müller

Treffen Sie Sophie Müller, Einen Leidenschaftlichen Fan Der Fernsehsendung, Klatsch Über Prominente Und Sport.

Weiterlesen